Re: Unerwartetes Wiedersehen

#31
Dakojan stand unwillig da - lohnte sich der Energieaufwand für einen Einspruch? Immerhin stand er hier grade mit klatschnasser Robe. "erst verwandelst mich in n begossenen Raptor un nu soll ich dich auch noch einladen?" grummelnd schüttelte Dako den Kopf. "du hast dich echt kein Stück verändert"

Wenige Minuten später waren zwei Fledermäuse und drei Troll auf dem Weg Richtung Booty Bay , mittlerweile hatte sogar Dakojan gute Laune denn es stellte sich heraus das Tisa Jahre hinweg ihre Flugangst gut verheimlicht hatte und so genoss es der Wandler förmlich seine Rache. Tisa indes klammerte sich den Rück des Trolls und murmelte leise vor sich hin.

Re: Unerwartetes Wiedersehen

#32
Mit der ihm eigenen Schadenfreude beobachtete Zha'di die beiden vor ihm auf dem Flug in die Bay. Dass die Trollin vor Angst fast starb, entging ihm natürlich nicht und jetzt galt das freche Grinsen ihr als er immer wieder seine Lady antrieb, sich vor Dako und Tisa setzte und ein gewagtes Manöver flog, einfach weil er es konnte. Der Anflug auf die Bay glich denn auch eher einem Sturzflug, in letzter Sekunde gebremst bevor sie die Planken des Stegs durchschlugen. Mit einem zufriedenen Grinsen schickte Zha'di seine Fledermaus mit einer blutgefüllten Blase als Belohnung wieder in die Luft, wandte sich dann zu den anderen beiden um, darauf wartend dass diese sich sortierten.

Re: Unerwartetes Wiedersehen

#33
Die Landung von Tisa und Dakojan war bei weitem nicht so akrobatisch aber sicherlich ein amüsantes Schauspiel.
"du musst mich schon los lassen um abzusteigen" meinte Dako grinsend über seine Schulter während er seine ungeduldige Fledermaus im Zaum hielt.
Mit zitternden Knien und der eleganz eines Eleks rutschte und landete Tisa auf den Planken "nie wieder!" war das einzige was sie rausbrauchte.

Dakojan war Zhadi ein breites grinsen zu "weis garnich was sie hat mon "

Re: Unerwartetes Wiedersehen

#35
"se wa früha diejenige mit dem Hirn aus der Truppe" schulter zuckend sah Dakojan zur Trollin rüber die sich so langsam fing "werd mal was zutrinken besorgen" mit den Worten trottete Dako in Richtung Schankraum

"hockt ihr imma draußen?" Tisa trat zu Zhadi und deutete Richtung Taverne "was habta angestellt das ma euch nich rein lässt" mit einem frechen grinsen boxte sie Zhadi in die Seite

Re: Unerwartetes Wiedersehen

#36
"Gibsts also zu dassdes nich du warst?", rief Zha'di ihm hinterher und lehnte sich grinsend gegen das Boot. Allerdings zischte er gleich darauf wie eine wütende Katze und bleckte die Zähne gen Tisa als sie ihn in die Seite boxte. SO weit waren sie noch nicht, das Recht, das zu tun, musste man sich erst verdienen.

"Wenn wir drin hockn traut sich sonst keiner mehr rein. Nich gut fürs Geschäft, also tun wir Nixx den Gefalln und bleibn hier.", antwortete er mit trockener Stimme. Ob sie ihm das abkaufte oder nicht war ihm sichtlich egal.

Re: Unerwartetes Wiedersehen

#37
Beschwichtigend hob Tisa die Klauen lies sich dann auf den Planken nieder und ihren Blick über Bay schweifen "ah ja "
Mehr sagte sie zu Zhadis Erklärung nicht weiter.
Minuten verstrichen bis Dakojan mit den Getränken wieder aus der Schenke heraus trat, ein Kirschgrog für Tisa ein Melonensaft für Zhadi und für sich selbst Froschgiftbier.

"Also dann" grinsend hob Dako seine Flasche "auf gute Lösungen füa n Problem"

Re: Unerwartetes Wiedersehen

#38
Zha'di hob seinen Becher leicht an und trank einen Schluck, allerdings behielt er dabei Dakos alte Freundin genau im Auge. Er wollte wissen woraus genau diese schlaue Idee bestand, immerhin hing eine ganze Menge davon ab. Und so platzte er auch, kaum dass er den Becher hingestellt hatte, mit der Frage heraus. "Und? Wie sieht de gute Idee jetz aus?"

Re: Unerwartetes Wiedersehen

#39
Tisas gute Laune war beim Anblick des Getränk wieder hergestellt und schnell hatte sie den Becher zur hälfte geleert.
"Also du hast also n Problem damit de Aufgabe mit dein jetzigen Fähigkeiten zu lösen" begann sie die Situation zusammen zu fassen "bishea warn das aba Fähigkeiten de dia andere vorgelebt haben richtig?"

Sichtlich überrascht und zögernd gab Dako ein Nicken als Antwort "mh joa .. aba is et nich normal?"

"Nur weil der da" sie deutete mit ihrer Klaue auf Zhadi und grinste frech"mit na Knarre rumfuchteln kann un vielleicht gut damit is weils ihm liegt muss es nich auf dich zutreffen" entgegnet Tisa an Dako gewandt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron